Landtagswahl 2023

Landtagswahl in Kärnten am 5. März 2023


Am Sonntag, dem 5. März 2023 werden die 36 Abgeordneten des Kärntner Landtags neu gewählt. Die Gesetzgebungsperiode des Kärntner Landtags beträgt fünf Jahre. Davor fand die letzte Landtagswahl in Kärnten am 4. März 2018 statt.

Die Abgeordneten des Kärntner Landtags werden in vier Wahlkreisen gewählt. Sie werden durch die Parteien nominiert. Um in den Landtag einzuziehen, benötigt eine Partei mindestens fünf Prozent der landesweit abgegebenen gültigen Stimmen.

Als Stichtag wurde der 3. Jänner 2023 bestimmt.

Vorwahltag
Wahlberechtigte können ihre Stimme auch schon vor dem Wahltag abgeben, nämlich am Freitag, dem 24. Februar 2023 ("Vorwahlfreitag").  An diesem Tag muss in jeder Kärntner Gemeinde zumindest ein Wahllokal mindestens zwei Stunden lang  geöffnet sein.

Neu
Wahlkartenwählerinnen/Wahlkartenwähler können am Wahltag nicht persönlich in einem Wahllokal wählen. Sie haben jedoch an diesem Tag die Möglichkeit, die ausgefüllte, unterschriebene und zugeklebte Wahlkarte in einem Wahllokal ihrer Gemeinde abzugeben.

Nähere Informationen zu Landtagswahlen und Wahlgrundsätzen finden sich ebenfalls auf oesterreich.gv.at.

Wählen mit Wahlkarte:

Beantragung der Wahlkarte:

  • persönlich am Gemeindeamt bis spätestens Freitag, 03.03.2023
  • schriftliche Beantragung bis spätestens Mttwoch, 01.03.2023
  • Wichtig: Eine telefonische Beantragung der Wahlkarte ist NICHT möglich!

Wir möchten seitens der Gemeinde unsere Bürgerinnen und Bürger bei der bevorstehenden Landtagswahl optimal unterstützen. Deshalb werden wir Ihnen in den nächsten Tagen eine „Amtliche Wahlinformation - Landtagswahl 2023“ zustellen. Achten Sie daher bei all der Papierflut, die anlässlich der Wahl (an einen Haushalt) verschickt wird, besonders auf unsere Mitteilungen.

Diese ist nämlich mit Ihrem Namen personalisiert und beinhaltet einen Zahlencode für die Beantragung einer Wahlkarte im Internet, einen schriftlichen Wahlkartenantrag mit Rücksendekuvert sowie einen Strich-Code für die schnellere Abwicklung bei der Wahl selbst (für das Wählerverzeichnis). Doch was ist mit all dem zu tun?

Zur Wahl im Wahllokal bringen Sie den personalisierten Abschnitt mit. Damit erleichtern Sie die Wahlabwicklung, weil wir nicht mehr im Wählerverzeichnis suchen müssen.

 

Anhang